AaNeaamaakooyoogee Kaagaaceecenaa
Freitag, 14. Juli 2017
Ignorare. Nicht wissen, kennen, ignorieren.
Die durchsetzung eigener absichten durch vortäuschung totaler unfähigkeit, ist eine Technik deren sich insbesondere Frauen bedienen.
es geht dabei darum dem anderen so unfähig zu erscheinen, z.B einen Fuß vor den anderen zu setzen, das der andere gezwungen ist, quazi sämmtlich alles für den anderen zu übernehmen, wärend dieser sich an den strapazierten Nerven erstern ergötzt.

So ähnlich ist es bei der Tour de France, die spinnen die Franzosen, oder kann mir das einer erklären?
Warum fährt man Tage lang mit dem Fahrad, bis die ersten vor Erschöpfung oder was auch immer vor rad fallen,
wobei jeder weiss, dass das nur mit Doping möglich ist.

Naja man könnte sagen, der Francose fährt, fahrad, der Deutsche fährt Auto, und schüttelt den Kopf über soviel was auch immer?

Aber im grunde soll es heute um ignoranz gehen,
wir ignorieren alle da wohl gedopt wird.

Auch in der Liebe,
gibt es den effekt des Ignorierens,
Menschen die schwer verletzt wurden,
werde schwierigkeiten haben wieder Tief lieben zu können,
weil in ihnen die erinnerung der verletzung mitunter bei jedem schönen erleben mitschwingt und somit dieses trübt.

Wahrlich Lieben können demnach vielleicht nur junge Menschen oder ignoranten.
Ignoriere das drohende, ist da das Motto könnte man sagen.

Andererseits gibt es situationen in denen es wichtig ist, nicht zu ignorieren,
sondern das verdrängte erlebnis zurück in den Focus zu holen,
erst so kann es erkannt werden und somit verarbeitet werden.

Es gibt also auch das gegenteil von ignoranz,
sachen die du nicht ignorierst die haften dir an,
und sie wiederholen sich.

das ist eine möglichkeit sein schicksal zu beeinflußen,
Menschen die gewalt in ihrer jugend erlebt haben,
denen hängt das mitunter so nahe am leib, dass sie am ende womöglich sogar selbst zu gewalttätern werden und so weiter.
Meist geschicht diese betonung der Ignorierten und anhaftenden stellen aber zu unbewußt die kunst ist, diese bewußt zu erkennen und nach seinen belieben zu gestalten.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 4. Juli 2017
Es ist ein verteilungs Problem.
Im Grunde hat jeder Mensch alles.

Durch die Sprache aber Glaubenssysteme usw. entsteht aber eine scheinbare verteilungs Ungerechtigkeit.
Die aber nur für jene existiert die daran glaubt, und das ist aber im Grunde Jeder.

Eine Wahrhaftige / Richtige Sprache würde jedem Menschen, für jedes verhalten und jeden Geisteszustand usw einen eigenen individuellen Namen geben.

Durch die fehlerhafte beinahe zufällige Benennung, entsteht der Eindruck, der eine hätte von dem einen mehr und von dem anderen weniger, dieses ist aber nicht korrekt, richtig ist, das jeder alles in sich bereits hat, es aber dann erst durch Trägheit und dem Nachgeben gegenüber der allgemeinen annahme weggibt.

Naja, also Young Padawan,
du kannst die spirituelle Welt nur im Sturm erobern, indem du eben niemandem Glaubst und nichts für gegen hällst und annimmst.
Nur wenn du wirklich Eigenständig Glauben kannst, kannst du alles sein und werden und so weiter.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 3. Juli 2017
Bekenne dich.
Jedes Ding definiert sich durch seinen Anfang und sein Ende.

Ein Anfang ist nicht denkbar ohne sein Ende.

Es ist wie bei einer Gleichung die Energie des anfangs entspricht genau der Energie des Endes.

EA = EE

Bekenne dich zu deinen Endschmerzen, dann kannst du sie wieder umwandeln in einen Neuen Anfang,
ein ewiges Umwandeln,
das ist Leben,

Eine Frage wie: Was ist der Sinn,
ist von daher schon falsch, weil sie aus der Menschen sicht gestellt ist,
es geht einfach nur um den Anfang der Ein ende beinhaltet,
es geht einfach voran, bis der Anfang sein bestimmtes ende erreicht, wenn sich die Gleichung endlich ausgleicht,

Wenn du den Anfang kennst,
kannst du das Ende sehen.
Du muss musst nur ein Paar vergleichs Enden erkannt haben.
Bekenne dich zu deinen Schmerzen, und was da alles noch sein mag, sich nicht bekennen lässt nur die Dauerschleife beginnen.

Naja, und mach was du willst, und gehen nicht ein auf meinen Glaubensvorschlag, durch das darauf einlassen wird er erst zur wahrheit werden, oder war er es schon immer oder wusstest du es nuch nicht, oder wartete er auf diese Zeilen?

... link (0 Kommentare)   ... comment


Online seit 261 Tagen
Letzte Aktualisierung: 2017.07.14, 20:09
status
Menu
Suche
 
Kalender
Juli 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 
Letzte Aktualisierungen
Ignorare. Nicht wissen,...
Die durchsetzung eigener absichten durch vortäuschung...
by pywgellad (2017.07.14, 20:09)
Es ist ein verteilungs...
Im Grunde hat jeder Mensch alles. Durch die Sprache...
by pywgellad (2017.07.04, 21:19)
Bekenne dich.
Jedes Ding definiert sich durch seinen Anfang und sein...
by pywgellad (2017.07.03, 17:21)
Weg durch den Namen.
Es gibt mindestens Zwei Zugänge. Am ersten Stehen...
by pywgellad (2017.06.24, 21:18)
Äh ja, nein, ich...
ich bin gerade etwas beleidigt, dass ich hier alles...
by pywgellad (2017.06.24, 20:38)

xml version of this page

made with antville