Ghost of Gydler und Nohmiahs Nadmiah als auch Miah Madler wie auch Beha von Baddy
Ghost of Gydler und Nohmiahs Nadmiah als auch Miah Madler wie auch Beha von Baddy
Donnerstag, 15. November 2018
Also, das war sogar für mich verstöhrend.
hmirgendwann nachdem ww seinen ps-roman geschrieben hatte,
wurde er gestalkt von irgendeinem der dachte er wäre ps,
nur wusste er das selbst nicht, er hing aber trotzdem immer dort rum wo ww war,
und verhielt sich wie ein genervter ps, ww beobachtete diesen und er fragte sich,
warum dieser hier ist aber es gab keine vernünftige erklärung dazu,
seit dem mied er es längere abgeschlossnene geschicchten zu schreiben,
ww hatte aber nie über frauen geschrieben,
wollten wir das ändern, das wäre vielleicht sogar gut,
also er müsse nur langegenug in farbigen bildern von ihr schreiben dann würde sie auftauchen xD,
das war aber gleichzeitig gruselig und ww wollte genau dieses nicht,
sie wäre dann ja hier aus irgendwelchen kruden zusammenhängen die ww bewirkt hätte,
außerdem war das alles viel komplizierter,
alterung hing nicht alleine von der strahlung ab,
der körper oder die zellen brauchten gleichzeitig freie elektronen,
als auch atome denen elektronen fehlten die diese wiederum aufnahmen,
jaja es war reichlich kompliziert, naja der körper brauchte eben den zeitverlauf für seine erhaltung?
deshalb benötigte er eben licht ? xD und er brauchte magnetismus,
also mehr positive ladung als elektronen um irgendetwas zusammenzuhalten wie in der ribodesexonikleinsäure xD,
lol okay das war die repetitio,
sie sollte den höhepunkt hinauszögern, xD nein nicht so wie ihr wider meint,
außerdem war der mann einwenig wie der strahl und die frau wie das magnetfeld das denn strahl einfing,
aber egal, das war nur die überleitung zur frauenhelden geschichte, dem test,
dabei ging es nicht um ww in der geschichte,
eigentlich kannte diese geschichte jeder, aber nicht bewußt,
im grunde war sie ein geheimniss das strahlung an sich band, as wiederum menschen unfrei machte,
weil sie jenes in der strahlung um das geheimnis nachspielte xD.
Aggiefiveoil war eine frau xD
das war echt anstrengend eine frau zu sein xD,
aggi der einfachkeithalber,
lebte an einem ort, ach was??? sowas an einem ort?, lol ein irgendwie unglaublich dunkler ort,
irgendwie ging das licht da nie richtig,
und irgendwie warbeitete sie die ganzezeit daran von dem ort wegzukommen,
dorthin wo licht war wo man sich gegenseitig ansehen konnte,
dorthin wo man sie ansehen würde,
irgendwie wuchsen da überall nadelbäume,
und wie ir alle wissen waren nadelwälder die dunkelsten wälder,
besonders bein neumond xD,
okay also dieser ort war also irgendwie beschürzt,
beschützt vor fremden blicken,
aber zum anderen liefen da überall kinder rum jugendliche vorallem knaben,
und die trugen alle nur einen lendenschurz aber dort drinnen war das egal,
da dachte niemand komisches oder genierte sich dabei, es war einfach so,
da tobten also schaaren von knaben umher,
um aggie herum,
nagut wenn der schurtz um diesen ort fallen sollte würde das vielleicht probleme machen aber das würde nich passieren bzw das durfte nicht passieren, aber das war auch nicht aggies problem im grunde arbeitete sie dort,
eben um wieder sichtbar zu werden um den schurz abzulegen, also nicht den eigenen sondern den vor den augen des ortes,
dem ort der soviel hies wie schurtzjungerknabeort xD,
wirkts schon? naja und dieser ort war unzgänglich, niemand konnte da hineinschauen nur ein paarweniige und diese wenigen bestimmten bis aufs komma was da geschah, gruselig, grad wenn ich das schreibe dachte sich ww,
aggie war da drin sowas wie die nanny sie musste die jungen herrichten,
bevor sie zum football gingen,
schmutz abwischen einkremen lol,
naja einfach vorbereiten,
dann schnappte sie sich einen aus der wilden herde einer der eben gerade gebraucht wurde,
und dann förderte sie ihn schmickte ihn und ka... was es da alles gab,
bis er ideal vorbereitet war, dann gingen sie oder fihren,
sie brachte ihn dann da hin wo er gebraucht wurde,
meistens war das ein schönerer ort ein ort der später sichtbar sein wird,
da musste auch das letzte detail passen,
eine art terasse mit treppe ging sie dann hinauf ...
aber offt und das war es meistens ging sie auch alleine die treppen da hinauf denn sie war auch selbst wie die jungs,
eeigentlich war sie einer sie verwandelte sich nur in sich,
oder nein anders herum, sie war im innern wie diese jungen,
eigentlich waren alle dort nicht die jungen abder sie fühlten sich wie diese xD,
an dem ort und das war wichtig... die knaben mit dem lendeschurz xD,
es geht wieder nur um männer xD,
naja der ort hieß also beschürztejugendort xD
und er war einwenig wie das internet nur das niemand da hineinsehen durfte,
und irgendwie hatten alle spaß daran nachzuspielen was da geschah,
obwohl sie es eigentlich nicht wissen konnten,
wie damals in den klöster,
wie damals das wissen heraus difundierte so diffundieren verrückte destruktive ideen dort heraus xD,
aber auch gute xD also egal ob gut oder schlecht sie diffundierten einfach,
und darin war aggie, und sie wollte einfach nur endlich wieder da raus und gesehen werden, und nichtmehr dort arbeiten müssen, eingesperrt sein?! selbstbestimmt vielleicht auch.. keine ahnung bin ich eine frau?

... link (0 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 14. November 2018
Kunsttheorie oder wir alle sind verhinderte Lichtstrahlen
Hm ww dachte weiter über die entwicklung der kunst nach,
dabei kam er auf einen möglichen zusammenhang oder sagen wir besser eine ähnlichkeit,
vielleicht war der film einwenig wie sozusagen, die masse der erde,
die lichtstrahlen waren quazi wie das schicksal der menschen,
die strahlen wurden dann aber vom schwerefeld der erde gebremst, sie konnten ihr schicksal, eigentlich weiterfliegen in der selben geschwindigkeit sozusagen nicht erfüllen, sie strahleten stattdessen ihre energie die für was anderes vorgesehen war auf die erde ab,
im grunde sind wir alle lichtstrahel, war das nicht schön, nagut verhinderte lichtstrahlen,
naja und in der kunst war es irgendwie ähnlich, das schicksal der frau xD meeeeeetooooo meee mee mee...
äh nein, naja früher glänzten deren filme weil sie das schicksal der frau abschnitten, wie das schwere feld der erde die lichtsrtrahlen abschneidet und begrenzt, und deshalb gab es in der zeit eine entwicklung in den filmen, konnte man das so sagen?
damit gab es nun filme ohne zeitverlauf, also filme man könnte positiv sagen die wären zeitlos,
ww würde sagen filme in denen es keine neuerungen gab, in denen einfach erfolgreiches altes versatzstückartig aneinander gereiht wurde, und den leuten gefiel es auch noch, zudem muss zugegeben werden das ww garkeinen allumfassenden überblick über alle kunst in einem land geschweigeden überall zu jeglichen zeiten haben konnten,
deshalb war das wohl alles eher so gefühlsmäsig xD,
naja und aus den genannten gründen war kust dort besser wo filmemacher in ihrem schicksal eingeschränkt waren,
aber im grunde war kuste dann eine traurige kunst...
lol aber lasst uns festhalten, das wir alle verhinderte lichtstrahlen sind :D,
zum anderen konnte es so sein, das es sich natürlicherweise abwechselte,
das auch die kunst einer wellenform unterlag,
die eben zu einerzeit vieles neues hervorbrachte,
und zu einer anderen zeit wie im winter die bäume,
altes unbrauchbares loswurde und nur an den guten sachen festhielt,
das würde dann einige zeit dauern bis es den leuten überdrüssig geworden war,
bis es ihnen langweilig wurde immer nur das selbe zu sehen.
und dann würde sich die sache wieder umdrehen,
jetzt sag aber nicht ich sei cainsianer :D,
im grunde ging es auch darum die leute unabhängiger davon zu machen,
angenommen jeder mensch würde erst prüfen ob irgendetwas zu ihm gehörte oder nicht,
dann würden sie auch nicht so mustern nachlaufen die nichts mit ihnen zu tun hatten,
eigentlich...aber scheinbar ja irgendwie doch,
die ganze zeit waren das vielleicht nette angenehme muster,
nun wurden sie destruktiev und grausam,
und jetzt konnten sich die menschen davon lösen, und wirklich eigenständig werden,
vondaher könnte das auch gut sein, und ein normaler teil der entwicklung,
und undererseits manche leute beglaubigten ww das sie das vermissten, was dort geschah in den filmen,
ww über legte daraufhin, das es ebenso wie es sozusagen ein inners abspeicher der vergangenheit,
ein irggendwo aufgereiten ablauf der zukunft gab, den man emotional greifen konnte,
man musste es nur oftgenug gemacht haben und danach überprüfen,
auch ww dachte das es irgendwie durchaus vorherschon in der luft lag,
sagen wir mal spätestens bei den irakkriegen von bush dem jüngeren,
die ja unter den ersten großen fakenuews "gefühlt" es gab auch vorher lügen,
es gibt dort massenvernichtungswaffen geführt wurde,
naja oder vielleicht war das eine sonderbare zeit vorher,
das dort weniger gelogen wurde,
nein halt nein zum kalten krieg wurde ja ständig gelogen,
jeder behauptete ständig er sei der größte und der andere staat wäre kurz davor pleite zu gehen,
nur waren diese lügen leicht zu deschiffrieren, nagut das warn sie heute auch noch wenn man wollte,
halt im grunde waren das noch imemr die selben lügen trump sagte immer,
wie damals zum kalten krieg ich bin der beste die anderen gehen bald pleite...xD,
aber die udssr ist ja nicht zusammengebrochen wegen diesem gehabe,
die haben es ja selbst genauso getan wenn nicht noch stärker,
und im grunde war das ja kein zusammenbrach, naja keine ahnung das sollen geschichtsschreiber behaupte,
im grunde war das gorbi xD und will kohl die dann irgendwann eingesehen haben das es eigentlich unsinnig ist,
im grunde war das einfach eine menschliche entscheidung,
warum sollte man die menschen trennen, denen im grunde die systemedoch egal waren, die wollten nur friedlich und naja uneingeschränkt leben, vielleicht war es damals so, und da warn wir wieder bei den lichtstrahlen,
das es damals so eine künstlerisch brodelnte zeit war, weil die unterdrückten gefühle der ostler sich in der kust,
in der vorwärtzgewanden kust der amerikaner unteranderem zum ausdruck brachte,
hach vondaher war kust immer, eigentlich nur ein mittel um persönliche befreiung vorran zu bringen,
wenn man persönlich befreit war wurde kust überflüssig,
aber es gab bestimmt noch andere formen der kunst,
man konnte ebenso, den kapitalismus als schicksalseinschränkend betrachten oder die eu xD,
aber die verwandelnten ihr vorhaben nicht in kunst sondern in zorn und direkt,
in parteipolitk xD oder auf den straßen...
ja, es war sozusagen diese umstürzlerische energie die sozusagen,
wenn man selbt jene unterdrückte sich in einer lebendigen kustwelt ausdrückte xD,
heiei ei das war alles zu metha alter...
wer sollte da den freiwillig folgen,
naja es reichte ja alleine wenn ww das wuste und mit einfließen ließ in sein...
alles

... link (0 Kommentare)   ... comment


die dunkle art der kunst und die helle art der kunst
ww hatte mal bei einer dozentin darüber geklagt,
das er das alles an einem stück einfach so runterschreibt wie im wahn,
irgendwie sagte diese das sei doch toll und das sollte er nutzen,
ww war da jedoch vorsichtig überhaupt mit komplimenten,
und gerade bei ihr da waren oft mal vergiftete dabei,
in in arbeitszeugnissen chchch,
nein aber egal was solls,
öffter mal war es gut gewohnte struckturen zu verändern,
wie tages ablauf und so, einfach nur um dann auf den gewohnten ablauf einen neuen blick zu bekommen,
und so eingespielte gewohnheiten neu empfinden und beurteilen zu können,
aber esgal es gab einige themen die ww wichtig erschienen sagen wir es heute mal so :D,
also es gab viele arten dinge zu kopieren oder nachzuahmen,
ww möchte heute auf zwei davon eigehen,
es ging immernoch im grunde darum das sie die ganze kunst verändert hatte,
im grunde starb die eine aart aus,
also jene die kunst als eine art evolution begriff,
in der man etwas altes aufgriff etwas neues dazu gab,
und somit alles auf eine neue stufe brachte das ging dann imemr so weiter,
das war im grunde die gute art der kopie,
so war evolution angelegt oder entwicklung,
oder auch die typen auswahl von menschen bei der partnerwahl,
wobei auch nicht immer,
dabei war es so das du zB wenn du irgendwie jemanden auf der straße trafst der sah so auß wie jemand der dir als kind ein bonbon geschenkt hatte dann fandest du den irgendwie symphatisch wusstes aber garnicht warum,
aber wohl weil der so aussah wie einer den du als mit gutenerinnerungen verbunden abgespeichert hattest,
so
und jetzt kommen wir zu dieser anderen art der kopie,
naja irgendwie sahst du da jemanden,
und plötzlich erinnert die den blonde blauäugige jetzt mal als beispiel an einen mit dem der nicht im geringsten etwas zu tun hat,
und du tikst voll aaus, aber dabe iist das völlig an den haaren herbei gezogen,
also jenes zweite ist die aller schlechteste form dieser kopieart,
und leider nimmt die total überhaund,
in der kunst ist diese eben auch überall zu finden dort,
wo du einfach nur kopierst ohne etwas neues dazu zubringen,
wie bei diesem film da über den ww geschrieben hatte aus den pinnewoodstudios ;D hinweis hinweiss ;D chchch
ein film der eigentlich nur aus dem alten her lebt,
aus beinahe nichts eigenem, und gleichzeitig tötet er auchnoch all jene die für die positive art der kunst standen,
stan lee zB und wann wurden die gedreht?
seitwann sterben all diese eigenständigen künstler die jeder für sich ihre kunstform soviel weitergebracht hatten?
achja seit die daran drehen so ein zufall ;D,
ne schmarn erzählt nicht ww sagt disney hat david bowy und stan lee auf dem gewissen chchch,
und wen noch alles mikael jackson, brexit, naja wir hatten doch das mit der aufmerksamkeit,
wo ist der ekelige moment, er ist dort wo ein vater hoffnung in seine sohn hat, der diesen dann jedoch umbringt,
was lernt denn dann der zuseher? vertraue niemandem nichtmal deinem eigenen kind,
fucking shitt und was sehen wir da draußen, genau das greift um sich, irgendwie kann neiamnd mehr einem anderen vertrauen,
abspaltung abschottung, rückzug und bekämpfung von fremdem,
alter man könnte alles auf die dunkle seite nund disney bezieheun oder sie warn einfach nur sensibel blabla hahaha ;D,
nein ww hatte das nicht behauptet, vielmehr war ja die produzentin das böse chchch ;) nein auch nicht...
ach verdammt warum waren nicht alle so klug wie ww xD rofel lol.. insbesondere bevor sie einen film veröffentlichten,
das war echt ein alptraum, das hatte auserdem noch mit den nordkoreanischen atomtests zu tun,
die machten die unter einem kodwort lol oder in einer region die leider den geheimen namen dieser unguten verwechslung trug,
naja das kann wiedermal alles nicht ganz nachgewiesen werden,
aber gut genug davon, ich dachte ihr solltet das wissen wenn es auch zu großenteilen unfug ist,
aber so kann ww nweigstens gut schlafen da muss er mal egoist sein xD,
die andere sache war ein björn problem,
also björn war ja uas beruflichengründen der aufgeschlossenste überhaupt was sexualität und sowas anbelangte,
er hatte nun manhcne freunde die wussten nichts von seinem "beruf"
und komischerweise, sah die eine wie zufällig mit ihm einen film an, der irgendwie über dildos und selbstbefriedigung ging,
björn verstand das aber nicht irgendwie glaubte diese frau wohl björn hätte ein problem mit selbiger,
undsie wollte ihm gut zureden es doch mal mit hilfsmitteln zu versuchen,-
björn verstand das nicht wirklich und versucht zu verstehen was sie ihm eigentlich sagen möchte,
oder hatte sie ein problem mit jenen sachen?
irgendwie war es ja so, also erklärungsversuch,
warum suchten wir uns mache sachen aus oder hatten hoffnungen von den wir wie björn zB selbst nichts wussten?
zum einen konnten das irgendwie inner aufträge sein sage ich jetzt mal,
so sagte zu björn jetzt vielleicht mal seine oma oder opa oder wer auch immer,
finde eine frau, dieser auftrag hatte sich jetzt nun also eingegraben,
und vielleicht spürte björn den garnicht mehr,
aber jene frau spührte diesen komischweise und dachte sie würde ihm damit helfen ihn auf selbstbefriedigung hinzuweissen xD,
die farge war eben wo kam dieser auftrag her? er konnte eben auch über generationen sozusagen vererbt sein,
oder aus der traditionen einer region oder sonstigem herrühren,
oder es könnte eben auch sein, das jenes in der freundin begründet war,
in ihren inneren aufträgen, der tradition oder vererbten sachen,
oder eben und darauf hoffte ww vorallem müsste es nicht irgendwo aufträge geben die irgendwie größer waren,
die seit beginn der welt bestimmt waren, ach nein so ein unsinn, ein auftrag der unbeschmutzt war von weltlichen überschneidungen,
im grunde suchte ww so eine partnerin aber ihr seht das war wohl nicht möglich.
also gut hatten wir alle punkte untergebracht die für heute wichtig waren,
bla peace out... und eigentlich war adas doch ein guter film.. ne ehrlich der erste gute film seit langem,
einer der einen so richtig mitnimmt lol wie zynisch...
der seine energie durch diese negative art der kopie aus allem schlechten bezog das irgendwie ähnlich war... ach...
es war übel... ein bischen wie in der spidermann folge wo er diesen schwarzen anzug fand,
so eine schwarze art der kopie war jenes was hier vorsich ging...
aber egal... alles ist möglich und alles wird gut

... link (0 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 13. November 2018
Depp depp blöder unsinn...
dö dö döbi döbi depp dep döboe döbi depp deb döbie döbi depp...
lol ww kannte 4 kleine jungs...die erzählten immer sie wärengroße räuber,
dabeimachten das die älteren garnicht so schlecht, der jüngste aber verriet sich immer selbst chchch,
weil er eben kleine naive kindliche wahrheiten erzählte,
sie wollten ab und zu etwas ausrauben, dabei versuchten sie ihr fahrzeug irgendwo abzustellen,
aber das schafften sie nie sie konnten sich nie darauf einigen in welchem vorgarten das fahrzeug abgestellt werden sollte xD,
naja aber sie waren große rauber, eigentlich waren sie total lieb und nett und würden niemals irgendjemandem etwas antun,
apprpo autos es gab ja den sulffit effekt,
naja bei den atomwaffenversuchen wurde vermehrt radioaktiver cohlen stoff s1 frei,
durch den vermehrten ausstoß von sulfit imn verbrennungsmotoren und schornsteinen und so weiter wurde aber jenes c14 vertärkt gebunden und konnte sich schneller in weniger gefährlich c13 und c12 varianten des colenstofst verwandeln,
also wenn dich jemand fragts du fährst auto um die gefährliche radioaktive strahlung in der luft zu filtern xD,
vielleicht sollte man einfach in städten nur noch elektroautos reinlassen,
und so carshering anbieten an den stadtgrenzen,
davon erzählt doch imemr das dass so toll war, ;)
aber wir in dellerwer oder in nevada braucten doch unser auto :D,
eben um c14 zu filtern chchch...
okay also gut...
eigentlich war das alles voll krank nund verrückt hier,
aber sollte nicht jeder einwenig,
freiheit haben und vielleicht gehörte sowas hier dazu,
also gut,
ww erzählte doch von dem schicksal,
mit dem theater mit denverwechslungsgeschichten,
vielleicht waren die verwechslungsgeschichten die nächste aufgabe,
aber ww ging einfachdavon, ich bin mir nicht sicher,
aber das theater spielte eiter,
nur schaute er nichtmehr hin,
er ging hand in hand indas gebäude und dort drind gingen sie ringförmig nach unten,
oder oben er dachte manchmal das wäre die hamburger eblphilharmonie,
oder eben nicht,
also gut ww hatte nun erkannt was mit diesem verwechslungstheater gemeint war,
es war offensichtlich es war überall zu sehen,
und jetzt?
irgendwie verarbeitete wws körper dinge die vor 10jahren geschehen waren,
dinge die er damals verdrängt hatte die damals einfach keinen platz oder zeit oder raum hatten,
weil es einfach nur hinderlich war,
aber im grunde war es doch potentiell schädlich,
xD also musste es raus, irgendwie athmete sein körper das 10jahre später aus,
weil ers damals nicht mehr riechen konnte? oder so...
oder vielleicht war das auch von anderen,
es gab die beschriebenen verwechslung entdnaisierung von wesen durch strahlung,
drogen und vorallem betäubungsmittel konnten ähnliche wirkung haben,
bei manchen war das beinahe so,
als würde es nur die wellenform unterbrechen,
und sensible menschen konnten dann jene abgespaltenen wellenformen wahrnehmen,
jenen "schmerzen dei der andere abgespalten hatte,
naja da gab es nunendlich viele zwischen formen und zu sagen,
aber eigentlich war es nicht echt, irgendwie ging es immer darum bei sich selbst zu bleiben,
und bei dingen die ankamen die nicht zu einem selbet gehörten zu sagen geh weg du gehörst nicht zu mir chchch,
leider sagte ww das auch imer zu frauen xD vielleicht sollte er doch manche dinge einfach annehmen,
ja stimmt genau bei frauen war er da auch so,
er suchte immer die welle im hintergrund die erklären würde warum die frau da war,
und deshalb ging er da imemr erstgarnicht darauf ein,
ich weiß garnicht wie echt es sein müsste das ww sag, chchch das ist gut das ist echt,
womöglich existierte das garnicht,
wenn mans genau betrachtete könnte man sagen ww kämpfte einen kampf gegen das schicksal,
im grunde wollte er immwr das nicht was das schicksal ihm brachte,
chchch aber manchmal war er doch ganz zufrieden,
vorallem dann wenn es angenehm war, und aus nachvollziehbaren gründen die sich sinnvoll und ohne,
verwechslungen ableiten liesen wie wurzeln... äh wellenformtherme...
döp döp döbi döb depp depp döbi döbi depp depp...usw...

... link (0 Kommentare)   ... comment


Online seit 743 Tagen
Letzte Aktualisierung: 2018.11.15, 02:09
status
Menu
Suche
 
Kalender
November 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 2 
 4 
 5 
 6 
 8 
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
Letzte Aktualisierungen
Also, das war sogar für...
hmirgendwann nachdem ww seinen ps-roman geschrieben...
by pywgellad (2018.11.15, 02:09)
Kunsttheorie oder wir...
Hm ww dachte weiter über die entwicklung der kunst...
by pywgellad (2018.11.14, 10:12)
die dunkle art der kunst...
ww hatte mal bei einer dozentin darüber geklagt, das...
by pywgellad (2018.11.14, 02:59)
Depp depp blöder...
dö dö döbi döbi depp dep döboe...
by pywgellad (2018.11.13, 16:16)
Erwachen der macht? nagut...
Don´t life you live xD lonley... ley ley ley don´t...
by pywgellad (2018.11.12, 14:22)

xml version of this page

made with antville